Themen: Party, Drogen, Justin Bieber, Kokain, Selena Gomez, Koks, justin und selena

Wilde Kokain-Party nach Justin Biebers Liebes-Comeback

Zieht Justin Biber seine Selina in den Drogensumpf?

Laut Berichten von Prosieben feiern Justin Bieber und seine On-Off Beziehung Selina Gomez derzeit „wilde Drogen-Partys“. Anscheinend haben der als Drogen erfahrene geltende Popstar, aber auch seine als gemäßigter geltende Freundin, gemeinsam zu Kokain gegriffen. Laut Gerüchten soll der gemeinsame Konsum per Video festgehalten worden sein. Reißt Justin Bieber Selina Gomez jetzt mit in den Drogensumpf?

Immer wieder schafft Justin Bieber es in die Schlagzeilen. Nicht selten wegen Drogen, Partys und seiner On-Off-Beziehung zu Selina Gomez. Während die Welt von kaum einer Nachricht über Justin Bieber zu schocken ist, war das bei der brav auftretenden Selina bisher stets etwas Anderes. Sie galt als die Vernünftigere von Beiden.

Nach der damals als endgültig verkündeten Trennung vor wenigen Monaten sollen Justin und Selina, laut einem Beitrag auf Prosieben.de, sich nun doch noch einmal für ein Liebes-Comeback zusammengerauft haben. Aber anstatt von romantischen Candle-Light Dinnern ist von wilden Drogen-Partys die Rede.

Insider der Hollywood Szene wollen gefilmt haben, wie das wiedervereinte Paar gemeinsam „ein paar Lines“ gezogen hat. Die Existenz des Videos ist bislang jedoch nicht bewiesen. Allerjüngste Schlagzeilen berichten von Justin Bieber, der auf der Flucht vor einem Paparazzo in eine Auto-Raserei mit Unfall verwickelt gewesen sein soll, aus der er scheinbar mit viel Glück ohne Verletzungen raus kam. Schade, wenn sich ein junges Pärchen mit der neuen Liebe allein nicht zufrieden geben kann und sich lieber auf Partys und Rasereien einlässt.

Foto: LOS ANGELES - NOV 20: Selena Gomez, Justin Bieber arrives Via Shutterstock.com.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren