Wilke statt Rilke

Wilke statt Rilke:

Björn Wilke (Level Non Zero / Ffm)
Börgje (Pacha / Frequenzbereich / M)


Der heute 29-jährige Björn Wilke ist seit nunmehr 12 Jahren im Nachtleben und Musikbizz aktiv. Der gebürtige Rheinländer begann seine Karriere in den Bonner und Kölner Clubs Anfang der 90er, wo er überwiegend noch Acid House spielte. Er wird in den nächsten 3 Monaten Platten auf LEVEL NON ZERO, dem Label von Pascal Feos, SESSION DELUXE und NINE RECORDS (US) releasen, dazu wird er die offizielle THAIBREAK COMPILATION VOLUME 2 zusammen mit Aural Float, release ende märz 07, compilen. Soundwise spielt Herr Wilke irgendwo zwischen Deephouse und softem, groovigem Techno, selten schneller als 127 bpm, rollend, treibend, dancofloor-orientiert.


Local support kommt von Börgje, dem Rillendreher des Hauses Pacha & Prinzip.


www.bw-music.com

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?