Winter Music Conference 2007

Winter Music Conference 2007:

LineUp: Richie Hawtin, Loco Dice, Magda, Marc Houle, Troy Pierce

LineUp: Pete Tong, Sarah Main, Richard Grey...

LineUp: Plastik Funk, Kid Chris, Barbara Tucker, Terry Hunter, Delicious, Jason Walker...

LineUp: David Guetta, Bob Sinclar, Martin Solveig, Armand Van Helden…

LineUp: Erick Morillo, Harry Choo Choo Romero, Jose Nunez, David Guetta & Felix Da Housecat, Tom Novy...

LineUp: Kurd Maverick, Patrick La Funk, Eddie Thoneick, Tube & Berger, Antoine Clamaran...

LineUp: Axwell, Fedde Le Grand, Robbie Rivera, Eddie Thoneick…

LineUp: The Cure, Tiesto, Miss Kittin, Richie Hawtin, Mauro Picotto, Timo Maas…



Am Freitag, den 23. März wird Pete Tong eine verlängerte Version seiner legendären Freitagnacht-Show von Radio 1 live vom Surfcomber Hotel moderieren. Zur Seite stehen ihm Mixes von Erick Morillo und Miami-Resident Cedric Gervais, außerdem Gäste wie Sharam (Deep Dish), Armand Van Helden, Fedde Le Grande, Bob Sinclar, David Guetta und viele mehr. Während seiner Radiosendung wird Pete Tong den Hörern einige der heißesten Tracks liefern, die in der Woche der WMC gespielt werden und den Sound und die Atmosphäre der Hauptevents wiederspiegeln.
 
Ebenfalls am 23. März wird Radio 1 eine Off-Air Party im Surfcomber Hotel feiern mit einem ausgezeichnetem LineUp von DJs wie Richie Hawtin, Nic Fanciulli, Zames Zabiela, Frankie Knuckles und DJ Dan. Die Zusammenstellung wird - natürlich - in den Essential Mix von Radio 1 aufgenommen.
 
Pete Tong: „Es ist großartig, dieses Jahr zurück auf der Miami WMC zu sein. Es ist noch immer ein sehr wichtiger Tag im Kalender der elektronischen Musikindustrie. Wenn die Saison für Ibiza startet sind schon viele Aufnahmen im Gange - also ist Miami wirklich ein guter Termin. Im Grunde ist es eine Spielwiese zum Ausprobieren für Nummern, die in diesem Sommer große Hits werden können. Deswegen kreieren die Produzenten ihre neuen Sachen mit Zeitziel Miami WMC. Viel mehr, als sie das für irgendeine andere Veranstaltung auf der Welt tun. Und das ist der Grund, warum das Event noch immer einzigartig ist!“

Ablaufplan Übertragung (UK time):

Freitag 23. März:
Pete Tong live vom Surfcomber Hotel, South 7pm- 10pm (2pm- 5pm Miami time)
Strand in Miami mit Gästen wie Erick Morillo und mehr
Sonntag 25. März:
Radio 1’s Essential Mix mit live DJ-Sets von Frankie Knuckles und DJ Dan 2am-4am aufgenommen von Radio 1 Party im Surcomber Hotel
Donnerstag 29.März:
Pete Tong beim In New Music We Trust 9pm- 10pm
Ein Miami WMC-Special mit allen News und den heißesten Tracks der WMC
Sonntag 1. April:
Radio 1s Essential ix mit Live Dj Sets von Nic Francuiulli, Zames Zambiela, 2am-4am
und Richie Hawtin, aufgenommen von der Radio 1 Party im Surfcomber Hotel
 
Und das ist noch längst nicht alles:
Alle Informationen zur Winter Music Conference gibt es unterwww.wmcon.com.
 
We´re going to Miami - und ihr seid mit uns live dabei!

Titelbild by Roque
http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597463http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597466http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597591http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597460http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597464http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597210http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597468http://www.virtual-nights.com/eventguide/event=2597462

Aber zunächst eine kleine Einführung: Was ist das überhaupt, die Winter Music Conference, kurz WMC? Nirgendwo anders auf der Welt ist eine Veranstaltung dieser Art zu finden. Vielleicht ist auch genau das der Grund, weshalb sich Künstler, DJs und die Industrie gleichermaßen die Zeit nehmen und den weiten Weg auf sich nehmen, um bei der WMC vor Ort zu sein. Mit dabei sind DJ-Größen wie Carl Cox, Bob Sinclar, James Holden, Erick Morillo, Paul Van Dyk, Tiesto, Richie Hawtin und Mauro Picotto – um nur einige zu nennen.

Doch nicht nur die Topstars der DJ-Range geben sich ein Stelldichein. Auch dem Nachwuchs bietet die WMC eine Vielzahl an Möglichkeiten: Demo Listening Workshops, CD Compilation, DJ Spin Off und viele viele Releasepartys schaffen Platz, um sich und seine Arbeit einer internationalen Öffentlichkeit zu präsentieren.

Nichts da mit staubigen Messehallen oder schmucklosen Konferenzräumen: Mit dem Miami Beach Resort & Spa findet die WMC in einer Location statt, die wohl atemberaubender nicht sein könnte! Und was wäre eine Musik-Konferenz ohne zünftige Partys und Events? Unter anderem ist da der International Dance Music Award, der jedes Jahr im Rahmen der WMC verliehen wird. Aber auch andere Venues wie beispielsweise das berühmte Ultra Music Festival mit den Headlinern The Cure (!) und Tiesto können nicht nur durch ihr LineUp überzeugen. Wir haben uns einmal durch die Masse der Events gewühlt und die bestenacht für euch herausgefischt. Here you are!
Kaum zu glauben, aber wahr: Bereits zum 22. Mal verwandelt sich die bezaubernde Metropole Miami vom 20. bis zum 25. März in das Mekka für alle Musikverrückten. Die Crème de la Crème der Musikszene aus insgesamt 60 Ländern findet sich in Miami Beach zur Winter Music Conference zusammen, um ihre neuen Ideen kundzutun und die Musiktrends von morgen zu kreieren. Und wer darf da natürlich nicht fehlen? Wir! Als offizieller Mediapartner ist das Virtual Nights-Team für euch vor Ort: Jeden Tag werden wir euch exklusiv über die spannendsten Innovationen, Shooting Stars und Events auf dem Laufenden halten. Und natürlich berichten wir für euch von den angesagtesten Partys rund um die Konferenz!
VN ist offizieller Mediapartner der Winter Music Conference 2007!

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?