WMC: unser Review!

WMC: unser Review!:
Für alle Daheimgebliebenen haben wir natürlich jede Menge Bilder und Impressionen aus Miami mitgebracht sowie Videos und Video-Interviews. Vor das Mikrofon konnten wir M.A.N.D.Y., Roger Sanchez, Plastik Funk und DJ Noir holen. Letzterer stammt aus Dänemark und wird schon als absoluter Newcomer-DJ für dieses Jahr gehandelt. Seht hier die ersten Videos und klickt Euch rechts in die Galerien!








Wir sind gespannt und freuen uns schon auf die WMC 2009!
Aufgrund des riesigen Menschenandrangs mussten wir uns sogar über die Feuerwehrleiter des nagelneuen Gansevoort South Miami Beach Hotels auf die Perfecto VIP Party schleichen – der Kraftakt wurde mit Sounds von Paul Oakenfold belohnt! Andere Partys wie beispielsweise das Ultra Music Festival – Decade Edition waren so wild und ausgelassen, dass es Moby nicht mehr hinter seinem DJ-Pult hielt und er kurzerhand einfach auf die Decks sprang! Natürlich hat sich auch virtualnights mit einem Foto- und Video-Team unter die Crowd gemischt. Jede Menge Events gab es zu besuchen: die International Dance Music Awards, das Pacha Ibiza presents Pacha Miami Festival, die Beatport Pool Party und Steve Lawlers legendäres Announces Lights Out WMC Event – um nur einige zu nennen. Sonne, blauer Himmel und das Beste an elektronischer Musik, was die Szene zu bieten hat – das ist die Winter Music Conference in Miami! Vom 25. bis zum 30. März fand sich das who-is-who der internationalen Musikszene in die extravagante Metropole in Florida ein, um – wie es so schön heißt – Business zu machen und die musikalischen Trends von morgen zu setzen! virtualnights auf den Spuren der neuesten Trends!

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?