Themen: Wodka, Alkohol, clever, Schmuggler, geschmuggelt, Wodka-Pipeline, Schlauch

Wodka-Pipeline

Clever Alkohol geschmuggelt.

Schmuggler kommen bekanntermaßen auf die kuriosesten Ideen und Verstecke. Wie man am unauffälligsten Alkohol von A nach B befördert, dass machten jetzt ein paar clevere Köpfe aus Kasasthan vor.

Sie versteckten einen 500 Meter langen Schlauch im zentralasiatischen Fluss und schmuggelten monatelang riesige Mengen Alkohol von Kasachstan nach Kirgisistan.

Die Wodka-Pipeline sei erst bei Routinekontrollen entdeckt worden, erklärte ein Sprecher der Polizei der nordkirgisischen Stadt Tokmok. Auch nach den Tätern werde noch gefahndet. Der am Boden des Grenzflusses Tech befestigte Schlauch beförderte angeblich mehrere Tausend Liter Wodka über die Grenze. Dann mal Prost, liebe Schmuggler.


Bildquelle/Flickr DJ Bass

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren