WTF: Avocados sind nicht wirklich vegan & das ist der Grund dafür

Eine überraschende Erkenntnis!

WTF: Avocados sind nicht wirklich vegan & das ist der Grund dafür: Eine überraschende Erkenntnis!
Quelle: MAIZATULEZMA BINTI EZAHAR via Shutterstock.com

Die Tatsache, dass Fleisch, Fisch, Milchprodukte Eier und Honig für strickte Veganer tabu sind, ist eindeutig und sicher zu sagen. Doch nun müssen diejenigen, die ihre Ernährung frei von tierischen Produkten halten, auch einen bisherigen Liebling von ihren Speiseplänen streichen. Denn Avocados nicht wirklich vegan!!!

Die als Fettfrucht bekannte Pflanzenart aus der Familie der Lorbeergewächse ist aus botanischer Sicht eine Beere und erfreut sich besonders bei Vegetariern und Veganern großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn Avocados werden gerne als Superfood bezeichnet, enthalten viele Nährstoffe und sind besonders vitaminreich. Doch die Tage der Avocado-Huldigung auf den bundesweiten veganen DIY-Brunches scheinen gezählt, denn streng genommen ist die Super-Beere gar nicht vegan! Kein Avocado-Toast mehr, keine grüne Kalorienbombe mehr im Salat oder zur Pasta. Aus und vorbei!

Und warum das alles: Weil Avocados ohne die Arbeit von Bienen nicht existieren können. Und um der steigenden Nachfrage überhaupt gerecht werden zu können, werden die fleißigen Insekten auf sagen wir mal unnatürliche Art und Weise eingesetzt. Der Anbau von Avocados erfordert nämlich, dass Bienen über große Strecken transportiert und dann zur Bestäubung ausgesetzt werden.

Dieses Verfahren nennt sich „Wanderimkerei“ und die Avocado ist in bester Gesellschaft: Auch Mandeln, Kiwis, Brokkoli, Kirschen, Gurken, Salat und andere Pflanzen sind auf diese Art der Pflanzenzucht angewiesen, wie auch Unilad schreibt. Was auch immer in Zukunft auf den Speiseplänen der Veganer steht, die Reaktionen auf diese neue Erkenntnis sind auf jeden Fall sehr unterhaltsam!

Foto: MAIZATULEZMA BINTI EZAHAR via Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?