WTF?!: Betrunkene Barbie steigt ins falsche Haus ein und rastet völlig aus

Wie dicht muss man sein?!

WTF?!: Betrunkene Barbie steigt ins falsche Haus ein und rastet völlig aus: Wie dicht muss man sein?!
Quelle: Facebook
Jeder ist mal betrunken, aber Stacey Bunyans Aktion schlägt dem Fass wohl den Boden aus. Die Schottin stieg betrunken in das falsche Haus ein und ging auf die Tochter der Hausbesitzerin los. WTF?!
Die 30-jährige Stacey Bunyan fand, betrunken wie sie war, wohl nicht das richtige Haus und stiefelte in das falsche. Die tatsächlichen Bewohner waren natürlich total überrumpelt, als mitten in der Nacht eine angetrunkene Lady in ihrem Zuhause stand. 

Als Bunyan dann auch noch auf Emily Cambell, die Tochter der Hausbesitzerin, losging, war die Katastrophe perfekt. Bunyan riss an Cambells Haaren, kratzte sie und biss sie sogar. Zu guter letzt fiel Bunyan dann auch noch die Treppe runter

Sie musste danach sogar im Krankhaus wegen Verletzungen am Kopf behandelt werden, wie metro.co.uk berichtet. 


Screenshot via metro.co.uk

Bunyan sagte aus, dass sie den Abend im Pub verbracht hatte und sich nicht mehr erinnern könne, dass sie in einem fremden Haus war und was sie dort gemach hat. 

Immerhin bekommt Campbell insgesamt etwa 450 Euro Schadensersatz. Das dürfte nach diesem Schock aber wohl nur ein schwacher Trost sein.

Foto: Screenshot via metro.co.uk
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?