Themen: Lifestyle, 2016, Jugendwort

WTF: Das ist das Jugendwort des Jahres

Sprechen Jugendliche wirklich so?

Quelle: oneinchpunch/Shutterstock.com
Nachdem sich die Jury von 2015 für das Wort „Smombie“ entschieden hat, gibt es dieses Jahr wieder neue Begriffe von denen niemand weiß, was sie bedeuten. Auf Platz 1: „fly sein“. Aber was zur Hölle bedeutet das eigentlich?

Falls dir der Begriff „fly“ (Englisch: fliegen/frei sein) im natürlichen Sprachgebrauch noch nicht untergekommen ist, hier die Erklärung: „fly sein“ bezeichnet einfach einen lockeren Zustand. Dass man besonders abgeht oder besonders cool und locker drauf ist. 

Die Jury, bestehend aus 20 rauchenden Köpfen des Langenscheidt-Verlags eröffnete diesen Platz Eins neben den ebenfalls zur Wahl gestandenen Bezeichnungen „isso“, „Vollpfostenantenne“ oder der „Hopfensmoothie“. 

Fly sein - was hältst du von dem Jugendwort des Jahres? 

Foto: oneinchpunch/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren