WTF: Diese Hochzeit ist der Fail des Jahres

So unverschämt können Bräute sein.

WTF: Diese Hochzeit ist der Fail des Jahres: So unverschämt können Bräute sein.
Quelle: Viacheslav Boiko/Shutterstock.com

Eigentlich sind Hochzeiten eine wirklich schöne Sache. Bei diesem Fest der Liebe dürfen wir erleben, wie sich zwei Menschen die ewige Treue schwören. Und das wird anschließend fast immer mit einem großen Fest gefeiert. Doch vor allem die zukünftigen Bräute leiden nicht selten unter dem Vorbereitungsstress. Wie krass sich die Vorstellungen mancher Frauen auch auf alle anderen Anwesenden auswirken können, zeigt ein aktueller Fall.

In der Facebook-Gruppe „That’s It, I’m Wedding-Shaming“ tauschen sich hauptsächlich Frauen über die verrücktesten Geschichten und Vorfälle rund um das Thema Hochzeit aus. Und nun sorgt ein Fall sogar für internationale Schlagzeilen, in dem eine Braut schon lange vor der eigentlichen Eheschließung komplett den Vogel abgeschossen hat.

Laut Tres-Click hat die Bridezilla des Jahres nämlich eine sage und schreibe zwei Seiten lange Einladung verschickt. Ob sie so sehr auf jedes noch so kleine Detail bedacht war oder vielleicht einfach nur Geld sparen wollte, ist nicht bekannt. Fest steht dafür, dass eine so lange Einladung extrem ungewöhnlich ist. Neben dem Umfang ist es aber vor allem der Inhalt, der für einen regelrechten Shitstorm sorgen dürfte.


Foto via That’s It, I’m Wedding-Shaming/Faceboook
Angefangen bei der Kleiderordnung, die bei vielen Hochzeiten eine große Rolle spielt. Doch den Gästen die Farben „Champagner und Pink“ zu verbieten und gleichzeitig Weiß zu erlauben, ist echt merkwürdig. Noch krasser ist nur das Thema Essen, denn wer hier hungrig erscheint, wird es wohl auch bleiben. Es sei denn, man kann sich auch an Cookies und Kuchen satt futtern. Denn davon gibt es reichlich und zwar nur davon! Zu gleich vier Sorten Keksen gibt es zudem unterschiedliche Milch-Varianten, damit auch die Veggies und Veganer nicht auf dem Trockenen sitzen. Und für alle gilt der Hinweis „Bitte esst was, bevor ihr kommt“.


Foto via That’s It, I’m Wedding-Shaming/Faceboook

Ganz wichtig sind für die Braut verbindliche Zu- oder Absagen. Denn Überraschungen scheint die Dame gar nicht zu mögen und wer unangemeldet zu ihrem Event der Extrasparklasse erscheint, der bekommt keinen eigenen Stuhl. Tja, Pech gehabt. Dafür kann man sich die Sause aber sogar als Livestream auf Facebook angucken. Ob dann überhaupt noch Gäste vor Ort erscheinen, bleibt fraglich.


GIF via giphy.com
Foto: Viacheslav Boiko/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?