Themen: Hot, Lifestyle, Lehrerin, Krass

WTF? Schule feuert diese Lehrerin, weil sie zu heiß ist!

Der Traum eines jeden Schülers!

Quelle: via mementostudios/gemalaird

Die junge Frau arbeitete als Hilfslehrerin an einer britischen Grundschule und hat Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren unterrichtet. Für die Kleinen war die 21-Jährige der totale Liebling und galt als nette und aufgeschlossene Person. Etwas zu aufgeschlossen, denn ihre Bilder auf Facebook haben den Eltern so gar nicht gepasst! 

Die Lehrerin, die selbst schon eine 4-jährige Tochter hat, war nämlich Dessous-Model und hat ihre freizügigen Bilder auf Facebook gepostet.

Sehr zum Unmut der Eltern, die fanden diese Freizügigkeit nämlich gar nicht gut. Dabei wusste die Schulleitung über die schlüpfrige Vergangenheit der Hilfslehrern Bescheid, aber stellte diese nie in Frage – zumindest bis jetzt.

Denn nachdem Eltern die Bilder gesehen hatten, gingen sie auf die Barrikaden und forderten den Rücktritt der jungen Frau. Die Schulleitung reagierte und kündigte der „zu heißen“ Lehrerin fristlos.

Diese lässt das aber nicht auf sich sitzen und erklärte, dass sie jetzt rechtlich dagegen vorgehen werde.

Was sagst du, zu übertrieben oder gerechtfertigt? 


Bild via mementostudios/gemmalaird


Bild via mementostudios/gemalaird

Titelbild via mementostudios/gemalaird

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren