Themen: House, David, DJ, Mr, Energy

Zürich: Energy 2011 - Line-Up & Tickets!

Mit David Guetta, Armin van Buuren, Swedish House Mafia und mehr!

Line-Up der Floors

Energy Mainfloor (Hallenstadion Arena) 19h-07h:

David Guetta (F), Armin van Buuren (NL), Swedish House Mafia DJ s Steve Angello (SWE/L.A.) & Sebastian Ingrosso (SWE), EDX, DJ Antoine,  Remady feat Manu-L, Sir Colin, Mike Candys & Jack Holiday, DJ Butterfly, Tanja la Croix & Valentin Aczag, Igor Blaska, David Jimenez, Minus 8, Mr M, DJ Sam,  Ackua, Dave202, Lauren M, Fantastic Kid 

Private Fiction/Partybangers  Floor (Foyer) 22h-07h:


J Anderson, Bad Nelson,  Mr Fiction & MC Neny , Tony White, Teknopunx & Tom Nightowl, Kenny Ground, Mr Rox & Mr Sim-On , Brad Blondino & Stephane D , Franck C. &  De Feo, Rocky Roxxx, Andrea Terramossi, Nico Pfiffaretti

Funky Fruit/Electroking/Dubst3p (Storage Ost) 19h-07.00h: 


Max Robbers & Matt Diaz (D), DJ Sam, Scaloni DJ, Avesta, Fred Lilla, Swiss Official, Tito Torres & She DJ Ella (Latvia), Leeroy, Mark Main feat. MC Devil & Superbad, Jean La Coste vs. Da Fr3ak, Porn Drivers vs. Dee Project, Be-Pack

Electro House Floor II 19h-07.00h (Vision):

Manuel Mind , Andrea Festa,  El Bey,  Marco Bellini &  Gerry Fresh, Roberto di Dio & Mauro Tonelli, Murshmellow, Ricardo Lopes,  Saint Kaay & DJ Kiflis, Mr Jonello & Tim  S, Mr. Memories, Evento & Mr.Bonavita, Levi Blind,  Steve O


Electro/Tech House Floor I 19h-07.00h (Sound):


Salt & Fire, Tha Groove Junkeez, Sachi Toyama & C-Fly, Phil Guarana, DJ Cris, Paul Young (A) & Favila & Valentine,   Akapella  & Twister, DB_7, DJ B.K., Fenomen, Grant Baxx


ETX Hardstyle 19h-07h by Max B. Grant (Rang Ost):


Max B. Grant & Philippe Rochard,  The Ripper & Impact, DJ Snowstom, Restlezz, Bäm Bäm Live, Dready-2 vs. Razor DJ, Hazard Boyz (A), Das Duo, Flowboy vs. Scoopy, Protec vs. The Pinknoise, Marco Replay & DJ Cykain, Q-Randy & Rob Dee

Am 13. August ist es wieder soweit: Das Energy 11 Festival feiert sein 20. Jubiläum und stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten. Auf sechzehn Floors spielen 150 DJs in vier Locations, die sich in Zürich verteilen.

>>Tickets und mehr Infos in unserem Energy Special



Das Hallenstadion in Zurüch wird dabei zu dem größten Dancefloor Europas, auf dem in diesem Jahr unter anderem Superstars wie David Guetta (Single „Where Dem Girls At?“), die Swedish House Mafia (Angello / Ingrosso) und Armin van Buuren (Seit 2007 jährlich auf Platz 1 DJ Mag Top 100) spielen werden. Dabei sollte im letzten Jahr eigentlich Schluss mit dem beliebten Mega Rave sein, mit einem großen Finale wollte man die Veranstaltungsreihe beenden. Gekommen ist es glücklicherweise anders, nämlich zu einem Besucherrekord und dem Slogan „Back by popular demand – the story continues“ für den zwanzigsten Geburtstag. 

In diesem Jahr beginnt für die Veranstaltung eine neue Ära: Als eine Art „Party-Passapartout“ nach der Street Parade wird Energy 11 alle großen Partys in einem einzigen Cityticket vereinen. Mehrere über die gesamte Stadt verteilte Locations und eine Openair-Area wird es geben. Ein Highlight wird in diesem Jahr auch die mit 120 qm bemessene gigantische LED-Wand sein.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren