9

Die Toten Hosen "Alles Ohne Strom" - Tour 2020

  • Wo? Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München
  • Wann?
Drei Jahre nach Ihrem letzten München Besuch kommen die Toten Hosen wieder zurück in die Olympiahalle.

Bereits 2005 ließen Die Toten Hosen erstmals ihre Gitarrenverstärker ruhen und veröffentlichten mit „Nur zu Besuch – Unplugged im Wiener Burgtheater“ den Mitschnitt eines rein akustischen Konzertes. Die Abende in der Burg und auch schon die vorbereitenden Proben dazu haben der Band damals unglaublichen Spaß gemacht und auch die Fans feierten die neuen, frischen Versionen altbekannter Hosen-Klassiker.

2020 bringen Die Toten Hosen dieses Programm nun endlich auch auf die Straße und spielen damit eine ausgedehnte Tour. Dabei sind einige schöne Locations, die sich für dieses Programm besonders eignen.

Am 25.10.19 erschien unter dem Titel „Alles ohne Strom“ das neue Akustikalbum. „Die Aufnahmen sind eine Weiterentwicklung des alten Unplugged-Konzeptes. Es geht nicht nur um reduzierte, unverstärkte Versionen der Songs, sondern vielmehr um das Einbringen neuer Instrumente und bislang noch nicht dagewesener Interpretationen des bekannten Materials. Dieses Projekt war für uns wieder ein großes Abenteuer und ein Versuch, die eigenen Lieder noch einmal neu zu entdecken“, beschrieb Campino nach den Konzerten.

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?