102 Boyz

Wo? Rosenhof, Rosenplatz 23, 49074 Osnabrück

Wann? Tuesday, 27.10.2020 19:00

Eintritt VVK: 22,85 €

102 Boyz bestätigen neue Tour für Herbst 2020

Das Jahr 2019 ist für die 102 Boyz ein voller Erfolg: Zwei restlos ausverkaufte Tourneen in Deutschland und die Vollendung ihrer Mixtape- Trilogie „Asozial Allstars“ mit ASOZIAL ALLSTARS 3. Nächstes Jahr setzen sie noch einen drauf und gehen auf eine 28 Städte umfassende Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Crew aus Leer veröffentlicht am 01. November ihr drittes Mixtape in zwei Jahren. Mit aggressivem, skrupellosem Rap haben sich die 102 Boyz seit ihrer Gründung eine immer größer werdende Fanbase aufgebaut. Ihre Liveshows garantieren jedes Mal einen Abriss, zwischen Mosh-Pits und Bierduschen bleibt kein T-Shirt trocken. Nicht umsonst gelten ihre Konzerte als legendär. Wer die 102 Boyz im Herbst 2020 live erleben möchte sollte daher nicht allzu lange zögern, beide ASOZIAL ALLSTARS Tourneen in diesem Jahr waren Monate im Voraus ausverkauft.

Tickets sind ab sofort exklusiv unter eventim.de sowie ab dem 28.10.19 um 11:00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.


102 Boyz | Live 2020
Präsentiert von: DIFFUS

01.10.2020 Cottbus | Gladhouse
03.10.2020Dresden | Tante Ju
04.10.2020 Erfurt | Central
05.10.2020 Leipzig | Täubchenthal
07.10.2020Nürnberg | Hirsch
08.10.2020 Ulm | Theatro
10.10.2020München | Muffathalle
11.10.2020 AT-Wien | Flex
13.10.2020 Konstanz | Kulturladen
14.10.2020 CH-Zürich | Dynamo
15.10.2020 Freiburg | Jazzhaus
16.10.2020 CH-Bern | Dachstock
18.10.2020 Stuttgart | LKA
19.10.2020 Frankfurt | Batschkapp
20.10.2020Heidelberg | Halle02
22.10.2020 Saarbrücken | Kleiner Klub
23.10.2020 Krefeld | KuFa Club
24.10.2020 Köln | Carlswerk Victoria
26.10.2020Dortmund | FZW Club
27.10.2020Osnabrück | Rosenhof
29.10.2020 Rostock | Mau Club
31.10.2020 Bremen | Alter Schlachthof
01.11.2020 Kiel | Die Pumpe
02.11.2020Hamburg | Große Freiheit 36
04.11.2020Hannover | Musikzentrum
05.11.2020 Paderborn | Capitol
06.11.2020Magdeburg | Factory
10.11.2020 Berlin | Huxleys
Kommentare