BoenteJazz - Louis Armstrong Celebration Band

  • Wo? Hausbrauerei Boente, Augustinessenstraße 4, 45657 Recklinghausen
  • Wann?
Die BoenteJazz-Reihe geht am Samstag, den 1. Februar, in die nächste Runde und dieses Mal ist die Louis Armstrong Celebration Band rund um Trompeter und Sänger Michael Varekamp zu Gast. Die fünfköpfige Band geht an die Musik von Louis Amstrong klassisch heran und sorgt für beste Jazzmusik für jeden Geschmack. Neben dem allseits bekannten Song „What a Wonderful World“, werden viele andere Stücke zu hören sein, die sowohl alteingesessenen Jazzliebhabern als auch denjenigen, die Jazz für sich entdecken wollen, gefallen werden. Los geht’s um 12 Uhr und der Eintritt ist wie immer frei.

Die Bandmitglieder sind echte Jazzexperten: Michael Varenkamp entdeckte seine Liebe zu Jazz bereits im Alter von zehn Jahren, als er die Schallplatte „The Townhall Concert“ von Louis Armstrong im Plattenschrank seines Vaters findet. Seitdem arbeitete der Musiker intensiv an seine Karriere und das zahlte sich aus! Zehn Jahre später reist er durch die Welt als Jazztrompeter und Louis Armstrong Kenner. Er ist fünf Jahre Mittglied von der Dutch Swing College Band, erhält den Japanischen ‘Kobe Award’ während des Breda Jazz Festivals, spielt im Jazz at Lincoln Center, ist ‘special guest’ in der Band Kenny Balls und tritt zusammen mit Branford Marsalis in einem New Orleans Programm auf.

Auch Mitbegründer und Pianist der Louis Armstrong Celebration Band, Harry Kanters, ist ein absoluter Meister im Bereich des Classic, Jazz, Stride und Swing. Der aus Breda stammende Musiker spielte häufig mit Spitzensolisten wie Leroy Jones, Dan Barrett, Rod Mason und Roy Williams. Bekannt ist er durch internationale Jazzfestivals auf der ganzen Welt.

Michael und Harry fanden mit Peter Verhas am Saxofon und der Klarinette, Nico Gastreich als Bassspieler und Moritz Gastreich an den Drums weitere namhafte Bandmitglieder, die mit viel Spaß und Hingabe den traditionellen Jazz performen. Nicht umsonst spielten die anderen Mitglieder der „Celebration Band“ u.a. mit der Reunion Jazz Band oder dem Glenn Miller Orchestra.

Das Publikum wird von dieser einzigartigen ‘All Star’ Gesellschaft auf einer Reise durch die Zeit, in der Jazz ständig eine Fete war, mitgenommen. Die Hausbrauer Suberg’s bei Boente bietet dabei das genau passende Ambiente, die Klänge der Band zu genießen und mitzugroooven. Die Musik lebt und swingt und macht die Gestalt von Louis fast spürbar.

Boente-Jazz wird einmal im Monat von der Hausbrauerei Suberg’s bei Boente präsentiert und bietet seinen Gästen einen Einblick in die Jazzmusik. Dabei wird ein abwechslungsreiches Programm mit stetig wechselnden Bands und Jazzstilen geboten. Es ist die beste Gelegenheit in geselliger Atmosphäre Jazz-Musik zu genießen und dabei den Start ins Wochenende zu feiern.

Eintritt frei!

Die neusten Best Of Galerien

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?