11 Jahre proTON – Part 2 pres. Lil Jon live

  • Wo? Proton - The Club, Königstr. 49, 70173 Stuttgart
  • Wann?
Elf Jahre proTON bedeuten elf Jahre on top of Stuttgarts Clubculture und nicht nur das: Das proTON ist einer der bekanntesten Dirty South und Crunk Clubs überhaupt in Deutschland! Kaum ein anderer Club setzt so erfolgreich auf diesen Stil wie wir.
Diesen Status wollen wir natürlich auch an unserem elfjährigen untermauern und haben zwei gigantische Acts eingeladen, der jeder für sich die vielfältige Dirty South Szene widerspiegelt.
Am Freitag steht Yung L.A. aus Atlanta auf der Bühne, der neuste Diamant aus der US-HipHop-Hauptstadt schlechthin. Der 22jährigeLeland Austin ist auf dem renommierten Grand Hustle Label gesigned und seine Debütsingle „Ain´t I“ featured Ikone T.I. schoss die Billboard Chart hoch wie nix. Kürzlich erschien sein erster Longplayer „Futuristic Leland“, von dem wir am ersten Jubiläumsabend massig zu hören bekommen werden.
Yung L.A. repräsentiert die neue Szene aus Atlanta, ist Lil´ Jon definitiv der „King of Crunk“ und der König von Atlanta. Lil´ John ist mit seinen East Side Boys einer der Pioniere des Genres und bringt die Musik seit den 90ern voran. Der Durchbruch gelang in den Jahren 2002/2003 mit den Singles „I don´t give a Fuck“ und „Get Low“ und dem Album Kings Of Crunk. Weltweit bekannt wurde er durch sein Feature auf Ushers Megahit „Yeah“ und natürlich aufgrund seiner populären Ausdrucksweise der Wörter „What?“ „Yeah“ oder „Okaaay!“ Dafür kennt man ihn - und liebt ihn.
Außerdem moderiert mit Fat Joe die Sendung „Pimp My Ride International“ und spielte schon kleine Nebenrollen in US-Movies.
Mehr geht also zu einem Jubiläum echt nicht. Come and celebrate with us!
www.yung-la.com

Die neusten Galerien aus dieser Location

Die neusten Around The World Galerien

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?